750 grammes
Alle unsere Kochblogs Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
wiressengesund.over-blog.com

Gesundes Essen ist der Schlüssel zum gesunden Leben. Ernährung und Lifestyle Blog von Ellen.

Die Vorteile und Nachteile einer Obst-Diät

Obst

Obst

Eine Fruchtdiät ist eine bessere Option im Vergleich zu gekochtem oder gebratenem Essen. Die Vorteile sind, dass sie viele Vitamine und Mineralien und andere Nährstoffe in Form von biologischen Verbindungen bereitstellen.

Früchte werden auch leicht in einfachen Zucker metabolisiert. Das Zupfen der Früchte schadet der Pflanze auch nicht. Ein Früher ist eine Person, die glaubt, dass kein Schaden an der Pflanze in den Prozess der Verzehr der Frucht der Pflanze gebracht werden sollte. Beispiele sind Kartoffeln und Karotten.

Äpfel, Orangen, Nüsse Samen, Gurken, Getreide, Nüsse, Bohnen und Beeren fallen unter die Frucht Kategorie. Wenn die Fruchtdiät von begrenzter Nahrung zu sein scheint, können Getreide und Nudeln und Eier von organisch gewachsenem Huhn hinzugefügt werden, um die Diät auszugleichen. Nüsse in der Ernährung aus einer guten Quelle von Protein enthalten.

Allerdings hat eine komplette Fruchtdiät auch ihre Negative. Langfristig kann eine Person, die nur Früchte isst, Vitamin-B-12-Mangel entwickeln, die zu einer Beeinträchtigung des Nervensystems und einer geringen Produktion von Blutzellen führen können. Hauptquellen von Vitamin B12 sind Fleisch, Eier und Milchprodukte. Vitamin B12 oder Cobalamin werden durch Mikroorganismen hergestellt, die in Früchten fehlen.

Manchmal sind sie auf der Haut minimal vorhanden, werden aber beim Waschen oder Reinigen vollständig entfernt. Es gibt andere Faktoren, die zu B12-Mangel führen, einschließlich, chronischer Alkoholismus, Chron's Krankheit, Fischband Wurm, perniziöse Anämie, etc.

Eine Fruchtdiät kann auch zu den Symptomen des Diabetes wegen des hohen Zuckergehalts in den Früchten führen. Fruitarians auf einer langfristigen Fruchtdiät gehen auch auf Binge-Essens-Sessions und süchtig nach Essendaten und Avocados, die für ihren hohen Zucker- und Fettgehalt bekannt sind.

Einige sind auch bekannt, um eine Essstörung namens Anorexia nervosa, ähnlich wie Anorexia nervosa zu entwickeln. Es bezieht sich auf die pathologische Fixierung des Essens nur "richtige" Nahrung und Aufrechterhaltung der erforderlichen Nährstoff Ebenen im Körper.

Zusammen mit einer Fruchtdiät sollte darauf geachtet werden, dass Nährstoffe wie Kalzium, Eisen, Riboflavin, Vitamin B12, Vitamin D und Energie auch in ausreichender Menge ergänzt werden. Eine Fruchtdiät aber entgiftet den Körper vollständig. Es ist sehr effektiv, wenn rohe Früchte und natürliche Fruchtsäfte in der Diät enthalten sind.

Eine solche Diät hilft eindeutig, den alkalischen Zustand des Körpers zu erhalten. Es hilft, die sauren Chemikalien im Körper zu beseitigen. Es hilft auch einer Person, Gewicht zu verlieren, ohne uns fühlen sich nieder-und müde.

Eine Fruchtdiät hilft, alle toten Zellen, fette Ausscheidungen und andere ungesunde Elemente zu entfernen, die dazu neigen, sich im Körper zu akkumulieren. Die Ausscheidungen treten natürlich durch Urin, Fäkalien, Haut, Sinus und Mund auf. Die effektivsten Früchte für die Entgiftung sind Zitrusfrüchte wie Zitronen, Grapefruit und Orangen. Ananas helfen auch immens in der Abfallbeseitigung aus dem Körper.

Der Entgiftungsprozess ist ganz und vollständig mit der Aufnahme von Früchten, einschließlich der Reinigung des Dickdarms, der Leber, des Herzens und des Blutstroms. Eine Frucht Diät würde helfen, eine Person, um loszuwerden Allergien und Energie und vitalisiert zur gleichen Zeit. Es dient dazu, das Sehvermögen zu verbessern, macht die Haut glühen, und Nägel, Haare und Zähne werden stärker.

Eine Frucht Diät ist auch bekannt, um geistige Fähigkeiten scharfe, kognitive Fähigkeiten intakt zu halten, und machen eine Person mehr emotional stabil mit weniger Angst und Stress.

Wenn Sie planen, auf eine Obst-Diät gehen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Vor-und Nachteile kennen. Es ist am besten Sie eine ausgewogene Ernährung, die Ihren Lebensstil passt. Aber wie würden wir wissen, ob unsere tägliche Ernährung gut ausgewogen ist?
 

Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post